Gemeinschaft der Gemeinden Alsdorf

Eindrücke einer ganz besonderen Messe in St. Castor

v.l.n.r.: Jule Johnen, Henrik Ringens, Pater Ludger Jessing SVD, Pater Herbert Becker SVD, Mia Ruszczynski, Pfr. Konrad Dreeßen, Pater Agateus Ngala SVD, Saskia Ringens, Fabian Derouaux (c) B. Schumacher
v.l.n.r.: Jule Johnen, Henrik Ringens, Pater Ludger Jessing SVD, Pater Herbert Becker SVD, Mia Ruszczynski, Pfr. Konrad Dreeßen, Pater Agateus Ngala SVD, Saskia Ringens, Fabian Derouaux
Datum:
Mo. 11. Okt. 2021
Von:
D. Mannheims

Am 10. Oktober fand in St. Castor eine außergewöhnliche Messe statt. Freud und Leid liegt oft nah beieinander. Und diese bewegende Messe war ein solches Beispiel. 

Wir feierten die erste heilige Kommunion von Mia Ruszczynski, die unter dem Motto "Ein Ton in Gottes Melodie" schon in 2020 die Kommunion empfangen sollte. Corona ließ dies nicht zu, so dass ihr Fest an diesem Sonntag nachgeholt wurde.

Außerdem haben wir uns in dieser Messe von Pater Karl Scholly SVD verabschieden müssen, der leider am 22. September 2021 auf Timor verstarb. Wer war Pater Scholly? Er war ein geborener Alsdorfer, der über ein halbes Jahrhundert Missionar und Seelsorger mit Leib und Seele war. Seine Wurzeln in Alsdorf hat er nie vergessen. Die Gemeinde in Alsdorf ihn ebensowenig. Somit fühlten wir uns geehrt, dass aus Indonesien für die Messe die Patres Agateus Ngala SVD und Ludger Jessing SVD angereist waren. Außerdem kam Pater Herbert Becker SVD, ein Kursmitbruder von Pater Scholly, um diese Messe mit uns zu feiern. Pater Becker ist aktuell in Chile tätig. Jeder von ihnen wußte aus dem ereignisreichen Leben von Pater Scholly zu berichten. Einen ausführlichen Bericht können Sie hier lesen.

Besonders bewegend war dann eine musikalische Einlage der beiden Patres aus Indonesien.  Das Video finden Sie am Ende des Artikels.

Familiäre Wärme stellte sich dann auch noch ein, als der Neffe von Pater Scholly, Angelo Scholly, an verschiedenen STellen der Messfeier die Orgel spielte.

Messe für Pater Karl Scholly

Messe für Pater Karl Scholly

10. Okt. 2021