Gemeinschaft der Gemeinden Alsdorf

Raphael (c) Firmvorbereitung 2022

„Raphael – (M)ein Engel, der mich begleitet“

Raphael
Datum:
Mi. 27. Juli 2022

Einladung zur Firmung 2022

 Liebe Jugendliche!

„Raphael – (M)ein Engel, der mich begleitet“

unter diesem Motto laden wir euch zur Firmung und zur Firmvorbereitung 2022 ein. Wir laden euch ein, anhand des Beispiels vom Engel Raphael, von dem das Buch Tobit im Alten Testament erzählt, zu entdecken, wer dich im Leben begleitet und was dabei die Firmung bedeutet.

Du bekommst diese Einladung, weil wir eure Daten durch die kommunale Meldebehörde erhalten haben. Auch in diesem Jahr läuft die Vorbereitung etwas anders, als du das vielleicht von älteren Jugendlichen gehört hast. Wir haben die positiven Rückmeldungen der Jugendlichen auf die Vorbereitung von 2020 und 2021 aufgegriffen und in die neue Firmvorbereitung eingebaut.

Ende Oktober wird Weihbischof Karl Borsch zur Firmung kommen, wir werden in folgenden Gottesdiensten die Firmung feiern:

  • Freitag, 28. Oktober, 18 Uhr, St. Mariä Empfängnis/Mariadorf
  • Samstag, 29. Oktober, 16 Uhr, St. Cornelius/Hoengen
  • Samstag, 29. Oktober, 18 Uhr, St. Barbara/Ofden
  • Sonntag, 30. Oktober, 11.15 Uhr, St. Castor/Mitte

Die Gottesdienste am Samstag sind Wortgottesdienste, keine Messfeiern, das heißt: es wird keine Wandlung und keine Kommunion geben. Die Firmung selbst steht im Mittelpunkt. Diese Gottesdienste dauern maximal eine Stunde. Nur die Firmfeier am Sonntag findet auf jeden Fall innerhalb einer Messfeier statt. Ob wir die Firmung am Freitag in einem Wortgottesdienst oder in einer Messe feiern, das könnt ihr auf der Anmeldung ankreuzen. Euer Votum werden wir dann überlegen und mit Weihbischof Borsch besprechen.

Im Moment gibt es in den Gottesdiensten keine Corona-Auflagen, das kann Ende Oktober anders ein. Das können wir natürlich auch erst kurzfristig mitteilen. Im Moment können wir auch alle Bankreihen in unseren Kirchen besetzen. Wir möchten euch eine kurze und intensive Vorbereitung anbieten.

Das sieht so aus:

Du meldest Dich mit dem beigefügten Blatt bis zum 9. August 2022 an.

Wirf das Blatt ausgefüllt und unterschrieben im Pfarramt St. Castor, Burgstr. 4, ODER

im Pfarramt St. Mariä Empfängnis, Marienstr. 15 ODER

bei PRef Bärbel Schumacher, Oppelner St. 2 ein.

Oder schicke es per Mail dorthin: sankt-castor-alsdorf@gmx.de ODER pfarre@st-marien-mariadorf.de

Wo du die Anmeldung abgibst, ist egal.

Bei Fragen oder Unklarheiten melde dich auch gerne bei mir per Mail: baerbel.schumacher@gmx.de

GANZ WICHTIG: START der Firmvorbereitung ist am
SAMSTAG, 13. August, von 11-12.30 Uhr im Castorhaus, Im Brühl 1. Dieser Termin ist verbindlich für alle.

- Bei diesem ersten Treffen bekommst du deine „Firmtüte“. Darin findest du jede Menge Ideen, Anregungen und Vorschläge zu unserem Leitgedanken – zum Nachdenken und auch zum Gestalten. Es gibt drei „verbindliche“ Aufgaben und mehrere zusätzliche Angebote. Alle Katechetinnen und Katecheten werden bei dem ersten Treffen dabei sein und mit euch in der Gruppe die ersten Inhalte besprechen.

Weiterhin laden dich die 14 Katechetinnen und Katecheten zu 8 Gruppen mit ca 12-14 Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein, so dass Du deine Ergebnisse aus der „Firmtüte“ drei oder vier Gruppentreffen vorstellst und ihr darüber ins Gespräch kommt und dabei auch ein kreatives/ soziales Projekt gestaltet. Die Teilnahme
daran gehört zur Vorbereitung dazu.

Die Termine sind:

A Gruppe Gabi Kellenter: Montag, 22. August, 18 Uhr in der Alten Kapelle in Warden - von da an ca alle 14 Tage Montags 18 Uhr, nach Absprache – „Keilrahmen kreativ gestalten“.

B Gruppe Judith Ramrath: Samstag, 27. August, und Samstag, 10. September, 11-13 Uhr und zwei weitere Termine nach Absprache; Mariadorf oder Hoengen: wir besprayen eine Wand, und wer möchte, kann an einem Musikprojekt teilnehmen.

C Gruppe Thomas Bongard/Katharina Thomas/Heike und Emma Simunec: Dienstag, 23. August, 6., 20. und 27. September, 18.30 Uhr, im Castorhaus, Im Brühl 1, wir stellen eine Firmzeitung zusammen.

D Gruppe Petra und Claudia Derouaux: 19. August, 9. September, 30. September und 21. Oktober: 17 Uhr Pfarrheim St. Josef in Ost, Oppelner Str. 2: wir gestalten Windlichter

E Gruppe Daniel Dammers: und Marc Reuschenberg: Dienstag, 16. August, 17-18 Uhr im Castorhaus, alle weiteren Termine nach Absprache: Wir besprechen eure „Tüten-Ergebnisse“, sammeln Ideen für das Sprayer-Projekt und sprayen eine Wand!

F Gruppe Maike Mertens: Donnerstag, 18. und 25. August, 1. und 29. September, 18 Uhr im Pfarrheim Begau, Ehrenstraße: „Füreinander Engel sein – kreatives und soziales Projekt“

G Gruppe Erdmute Söndgen und Walter Kahn: „Für andere da sein – Ein Teil mehr“ – Samstag, 20. August, 11-12.30 Uhr, Samstag, 3. September, 9-13 Uhr , Pfarrheim Hoengen und „VorOrt-Termin“:

H Gruppe Bärbel Schumacher und Andrea Eich: Wir schreiben Texte für den Firmgottesdienst, und an den beiden Treffen im Oktober machen wir Musik und singen mit der neuen Kirchenmusikerin von St. Castor zur Mitgestaltung der
Firmgottesdienste. Ebenso ist eine Unterstützung von „Ein Teil mehr“ geplant. Termine: Freitag, 19. August, St. Barbara/Ofden und Freitag, 2. September, 18.30 Uhr St Josef/Ost, , Freitag, 14. Oktober, 16 Uhr, St. Josef in Ost, Samstag, 22. Oktober, 11 Uhr, St. Barbara/Ofden.

BITTE GIB AUF DER ANMELDUNG AN, IN WELCHE GRUPPE DU GEHEN MÖCHTEST. (Erst- und Zweitwunsch) In der Woche vor der Firmung gibt es noch eine kurze Probe pro Firmgottesdienst.

Wir bitten um einen Kostenbeitrag von insgesamt 5,--€. Du kannst das Geld in einem Umschlag beim Gruppentreffen mitbringen oder im Büro mit deiner Anmeldung abgeben.

Wir freuen uns auf dich!

Die Katechetinnen und Katecheten und Bärbel Schumacher , PRef